Druckansicht der Internetadresse:

Bayerische Forschungs- und Informationsstelle – Inklusive Hochschulen und Kultureinrichtungen (BayFinK)

Seite drucken

Teiresiás - Masaryk Universität Brno

Eine Tagung in Bratislava befasste sich 2018 mit dem Thema der inklusiven Hochschullehre. Besonders eindrucksvoll war die Präsentation der Masaryk Universität Brno. In Brünn hat das Thema Inklusion in der Hochschullehre schon seit über dreißig Jahren einen festen Stellenwert.

Das Forschungszentrum Teiresiás arbeitet seit vielen Jahren an der Zugänglichkeit zu allen Studienangeboten an der zweitgrößten Universität Tschechiens - mit großem Erfolg. Studierende mit Einschränkungen der Sinneswahrnehmung finden gleichberechtigte Studienangebote ebenso wie Studierende mit Mobilitätseinschränkung oder Einschränkung der kognitiven Wahrnehmung. Die Vielfalt und die Praxisnähe der Ansätze von Teiresiás hat zu zahlreichen internationalen Kooperationen des tschechischen Instituts geführt.

Dank der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur gibt nun auch ein BayFinK-Projekt mit Teiresás. So werden die DGS-Videos der aktuellen Ausstellung in Tschechische Gebärdensprache übersetzt. Auch die Texte der Audiodateien werden auf Tschechisch zu hören sein. Damit sind die Möglichkeiten einer inklusiven Koopertation mit Brno noch lange nicht ausgereizt und BayFinK freut sich sehr auf weitere spannende Unternehmungen mit Teiresiás.


Verantwortlich für die Redaktion: Philipp Schramm

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt