Druckansicht der Internetadresse:

Bayerische Forschungs- und Informationsstelle – Inklusive Hochschulen und Kultureinrichtungen (BayFinK)

Seite drucken

Willkommen auf der Homepage der Bayerischen Forschungs- und Informationsstelle – Inklusive Hochschulen und Kultureinrichtungen (BayFinK)!

Die Universität Bayreuth hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten in Hochschulen und Kultureinrichtungen voll zu integrieren.

Mit diesem Ziel wurde im April 2017 die „Bayerischen Forschungs- und Informationsstelle – Inklusive Hochschulen und Kultureinrichtungen“ (BayFinK) gegründet. Die BayFinK wurde von der Universität Bayreuth im Forschungs- und Praxisverbund „Inklusive Hochschule und barrierefreies Bayern“ in Zusammenarbeit mit der Universität Würzburg konzipiert, darüber hinaus nehmen auch die Technische Hochschule Deggendorf sowie die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Ansbach, Landshut und München teil.

Neuigkeiten, Interessantes & Aktuelles finden Sie immer unter unserer Rubrik „News“.

Informationen zum Verbundprojekt finden Sie unter:
https://www.uni-wuerzburg.de/inklusion/service/

Hinweis:

Dr. Katharina Fink is currently a fellow at the Wits Centre for Diversity Studies (WiCDS) at the University of the Witwatersrand, Johannesburg/South Africa. She's here to edit a book on "Radical Futures" as well as write up her research project on Accessible Futures/Thinking together Aesthetic Concepts from the planet in exchange with the excellent colleagues at WiCDS.

Verantwortlich für die Redaktion: Dr.phil. Katharina Fink

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt